MVC Telepresence Cart 4.0

Das MVC Telepresence Cart 4.0 ist als Single- und Dual-Lösung verfügbar und erlaubt durch seine einfache Bauweise, eine schnelle Integration von verschiedenen Videokonferenz-Elementen in ein einheitliches Videokonferenz-System. So können je nach Präferenz Geräte von Polycom, Cisco oder Lifesize zu einem Telepresence-System zusammengefügt werden.


MVC Telepresence Cart 4.0 macht Videokonferenzen in verschiedensten Räumen nutzbar

Durch die vier drehbaren Rollen des MVC Telepresence Cart kann ein auf diese Art integriertes System einfach von Raum zu Raum bewegt werden, sodass jeder Besprechungsraum schnell zu einem vollwertigen Videokonferenz-Studio wird. Frühzeitige Raumreservierungen entfallen. Sofern die Videokonferenztechnik selbst nicht in Verwendung ist, steht einer direkten Videokonferenz in Telepresence-Qualität nichts im Wege. Neben der einfachen Bewegbarkeit des Systems sorgen zwei 3-fach-Steckdosenmodule mit einer 3 Meter langen Zuleitung dafür, dass beim Setup von Videokonferenzen nicht darauf geachtet werden muss, dass das System möglichst nahe zur nächstgelegenen Steckdose aufgebaut wird. Andere Kriterien der Raumgestaltung können im Vordergrund stehen.

MVC Telepresence Cart 4.0 passt das Videokonferenz-System mit unterschiedlichen Monitor-Setups an die Videokonferenz an

Mit dem MVC Telepresence Cart können entweder ein oder zwei Bildschirme integriert werden. Die Gesamttraglast des Cart beträgt dabei 90kg. So kann sowohl eine Videokonferenz mit einem großen Bildschirm für eine besonders detailgetreue Darstellung einer Gegenstelle, als auch eine Videokonferenz mit zwei Bildschirmen für das parallele Zuschalten zweier Gegenstellen oder eine Videokonferenz mit einem Bildschirm für die Gegenstelle und einem Präsentationsbildschirm durchgeführt werden. Je nach Bedarf sind die Bildschirme schnell in die Halterung eingehängt und entsprechend geschaltet.

MVC Telepresence Cart 4.0 integriert Kamera und Lautsprecher in ein System mit den Monitoren

Das MVC Telepresence Cart kommt mit der Möglichkeit eine Kamera und ein Lautsprechermodul zu integrieren. Je nach individuellen Wünschen können weitere Module hinzugefügt werden. Dies macht die Videokonferenz flexibel an Wünsche anpass- und auch im Nachhinein erweiterbar.

MVC Telepresence Cart 4.0 verleiht dem individuell angepassten Videokonferenz-System einen hochwertigen Look

Durch die Pulverbeschichtung wirkt das MVC Telepresence Cart auch nach außen hochwertig. Trotz flexibler Anpassungsmöglichkeiten und der Option, das System durch unterschiedlichste Module zu erweitern, erweckt das Videokonferenz-System durch verdeckte Halterungen einen einheitlichen Gesamteindruck.

Mehr auf MVC.de


Kommentar hinterlassen

Tag Cloud
Telepresence Videokonferenzen MVC InTeam Mobile Microsoft Videokommunikation LifeSize Unified Communications Presse Teleconference Cisco VoIP Unternehmen Videoconference Telemedizin Microsoft Lync Polycom Videokonferenz Cloud Services Videoconferencing
Archiv