Videokonferenzen: Polycom OTX-Series für Telepresence in HD

OTX steht für Open Telepresence Experience. In diesem Sinne ist die OTX-Serie des Hauses Polycom die neueste Serie für immersive Telepresence Videokonferenzen. Sie ermöglicht effektive Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern, Kunden und Partnern – auch über große Entfernungen hinweg.

Dadurch verhilft die OTX-Serie von Polycom Unternehmen zu Kosteneinsparungen bei gleichzeitiger Steigerung der Produktivität: Zusammenarbeit kann spontaner entstehen, Entscheidungsfindungen werden beschleunigt und Geschäftskontinuität aufrechterhalten. Die Erfahrung von Telepresence sorgt dafür, dass eine Videokonferenz Kommunikation real wirken lässt und so die Kommunikation auf Distanz vergleichbar mit der direkten Kommunikation wird.

Übertragung in Echtzeit bei einer Bandbreitennutzung bis zu 18 Mbit/s

Polycom nutzt bei der OTX-Serie Bandbreiten bis zu 18 Mbit pro Sekunde – Verzögerungen in der Übertragung oder Differenzen zwischen Bild und Ton der Videokonferenz gehören damit der Vergangenheit an. Die Gesprächspartner können Telepresence in vollen Zügen erfahren. Der Gesprächsfluss wird nicht durch technische Komplikationen oder Unwägbarkeiten gestört.

Detailgetreue Darstellung durch leistungsstarke Polycom Full-HD Videokonferenz-Codecs

Die OTX-Serie bietet bei entsprechenden Endgeräten Auflösungen bis zu Full-HD. Damit ist der Grundbaustein für Telepresence geschaffen – Der Gesprächspartner kann so detailgetreu dargestellt werden, dass es beinahe wirkt, als würde er im selben Raum sitzen. Auch kleinste Bewegungen können wahrgenommen und im Gespräch genutzt werden.

Perspektivische Wahrnehmung durch drei Polycom EagleEye 1080p Kameras und drei 65 Zoll große HD-Displays

Drei Kameras nehmen den Raum aus drei Winkeln auf. Drei qualitativ hochwertige HD-Displays geben den Raum entsprechend aus drei Winkeln wieder. Es entsteht ein dreidimensionales Raumgefühl, das den Gesprächspartner lebendiger und echter wirken lässt. Die Technik der Polycom OTX-Series schafft Videokonferenzen, die trotz Distanz zwischen den Gesprächspartnern direkte und ungestörte Kommunikation erlauben.

Optimierter Workflow mit maximalen Auflösungen bis zu 1080p30 oder 720p60

Je nach speziellem System der OTX-Serie sind Auflösungen bis zu 1080p30 oder 720p60 möglich. So können Präsentationen in hoher Qualität übertragen oder Screens geteilt werden und als Inhalte in das Gespräch einbezogen werden.

Quelle: Mehr über die Polycom OTX-Series erfahren Sie hier.

Kommentar hinterlassen

Tag Cloud
Telemedizin Videoconferencing Presse MVC InTeam LifeSize Mobile Microsoft Unternehmen Teleconference Polycom Videokommunikation Telepresence Videokonferenzen Videokonferenz Cloud Services Microsoft Lync Cisco Videoconference VoIP Unified Communications
Archiv