Woran erkennt man die optimale Videokonferenzlösung?

Es gibt fünf einfache Punkte, die sich fragen können um festzustellen, ob Ihre Videokonferenzlösung für Ihr Unternehmen geeignet ist. 

 

  • Ist die Lösung einfach zu bedienen?  

Denn wenn die Technologie schwer zu bedienen oder schwer zu verstehen ist, wird sie nach Möglichkeit gemieden. 

  • Bietet die Lösung eine konsistente Erfahrung?  

Die Bereitstellung eines einheitlichen Videokonferenzerlebnisses in jedem Raum stellt sicher, dass jeder im Unternehmen jeden Raum betreten und schnell eine Videokonferenz beginnen oder daran teilnehmen kann. 

  • Ist die Lösung einfach zu implementieren und zu warten? 

Diese Anforderung ist insbesondere wichtig, wenn mehrere Büros / Niederlassungen etc. gleichzeitig ausgestattet werden sollen 

  • Ist die Lösung flexibel.  

Bietet die Lösung Wahlfreiheit. Ihre Videokonferenz sollte mit den gängigen Softwarelösungen wie Microsoft Teams, Zoom,Google Meet und Pexip kompatibel sein. 

  • Ist die Lösung skalierbar  

Sie sollte unternehmensweit überall eingesetzt werden können. Der Preis sollte für einen breiten Einsatz festgelegt werden